Maria Rostock - General Counsel

Profil

Maria Rostock war vor ihrem Start bei Borromin über vier Jahre bei einem Single Family Office in Frankfurt tätig. In dieser Zeit war sie zunächst auf der Direktbeteiligungsseite für die steuerliche und rechtliche Strukturierung von M&A Transaktionen zuständig. Später war sie als Head of Legal & Private Equity Structuring unter anderem für die Fondsstrukturierung und die Regulatorik verantwortlich. Ihre berufliche Laufbahn begann Maria in 2007. Nach ihrer sechsjährigen Tätigkeit bei KPMG, wechselte sie später zu einem deutschen Private Equity Unternehmen. Dort war sie als Tax & Legal Counsel für den Bereich Steuern zuständig. Zusammen mit dem Investmentteam begleitete sie in dieser Zeit zahlreiche M&A Transaktionen sowie Akquisitions- und Fondsstrukturierungen. 

Maria studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth und an der Goethe-Universität Frankfurt. Ihr Referendariat hat Maria beim Landgericht Wiesbaden und in San Francisco absolviert. Zudem hat Maria erfolgreich das Steuerberater-Examen abgeschlossen. Seit 2022 führt sie den Titel SRI-Advisor (EBS).

Funktion bei Borromin

Maria Rostock ist seit Januar 2022 bei Borromin als General Counsel tätig. In dieser Funktion unterstützt Sie die Gruppe bei allen rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen. Darüber hinaus ist Sie Teil des Compliance Teams.

  

Kontakt

E-Mail: rostock@borromin.com
Telefon: +49 69 50685 220